WM 2019 Eishockey: die Vorhersage für das Spiel Schweiz – Norwegen 15. Mai 2019

WM 2019 Eishockey: die Vorhersage für das Spiel Schweiz – Norwegen 15. Mai 2019

    Der Silbermedaillengewinner der letztjährigen Weltmeisterschaft fünfzehnten Mai treffen mit Vertretern der Skandinavischen Halbinsel. Schweiz oder Norwegen? Welche dieser Nationalmannschaften nimmt in der Gegenüberstellung der Schlacht mehr Punkte? Die größten Buchmacher bevorzugen nominelle Eigentümer. Ob aber so schwach ist die Nationalmannschaft Norwegens, um Sie zu begraben vor dem Beginn der Schlacht?

    Schweiz

    Das Team von Patrick Fischer eignet sich zur kommenden Sitzung in den Status der Favorit. Darüber beredt Zeugnis der Auftritt der beiden Teams bei der letzten Weltmeisterschaft im Eishockey. Die Schweiz spielte im Finale. Und Norwegen fast absteiger in der ersten Liga. Ändert sich etwas für die WM 2019?

    Kaum ist die Nationalmannschaft der Schweiz hat sich dramatisch schwächer als im vergangenen Jahr. Sie hat jetzt alle Chancen in die Playoffs. Die Hauptsache ist, nicht zu entspannen auf dem Eis.

    Norwegen

    Die Skandinavier haben beweisen, Sie sind immer noch würdig handeln in der Elite-Liga. Müssen die Punkte in jedem Spiel der Gruppenphase. Aber nicht die Tatsache, dass Norwegen erfolgreich in der Konfrontation mit den «Kreuzrittern».

    Prognose für das Ergebnis des Spiels Schweiz – Norwegen

    Wenn man sich die Statistiken aller dreißig sieben Duellen, die in seiner Geschichte spielte sich zwischen diesen Mannschaften, noch einen leichten Vorteil auf der Seite der Skandinavier. Hier ist nur die aktuelle Generation der «Kreuzfahrer» eindeutig stärker als der Norweger. Das bestätigt auch die Letzte persönliche Begegnung der Teams bei der WM 2017 – Sie schlagen die Skandinavier mit 0:3. Deshalb unsere Prognose – Sieg gegen die Schweiz. Obwohl die Schlacht sollte hell und unberechenbar.

    Prognosen auf alle Spiele der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 warten auf Sie hier.