Rückspiele ¼ LE: Ergebnisse, Wetten und Prognosen für die Zukunft

Rückspiele ¼ LE: Ergebnisse, Wetten und Prognosen für die Zukunft

    Gleich zwei Londoner Teams kamen in die nächste Runde der Play-offs LE. ½ Arsenal und Chelsea treffen sich mit Valencia und Айнтрахтом entsprechend. Und wie genau jeder der Clubs hat Erfolg in gegenseitiger Viertelfinale spielen? Denn bei weitem nicht alle von Ihnen waren seine Schergen Paare, nach Meinung der führenden Buchmacher.

    Napoli – Arsenal

    Nach Heimsieg zuversichtlich über неаполитанцами «Gunners» mit guter Laune gingen nach Italien. Aber Napoli alles gar nicht zusammenbringen konnte auch nach dem Anpfiff. Und schon auf dreißig sechsten Minute die Londoner gingen in Führung. Mit dem Standard Lacazette erzielte. Jetzt die Gastgeber mussten Punkten schon mindestens vier. Aber nicht genug, auch Prestige beenden. Später Carlo Ancelotti sagt, dass nach einem Ball seine Schützlinge ließen den Kopf. Nun, in diesem Fall, Sie haben nichts zu tun in LE Halbfinale. Und Arsenal kommt in dieser Phase zum zweiten mal in Folge.

    Valencia – Villarreal

    «Fledermäuse» waren der klare Favorit der spanischen Paare. In der Regel überhaupt nicht klar, wie Villarreal Schritt so weit im Europapokal mit der aktuellen Zusammensetzung und Form. Aber bereits nach auswärts Sieg Valencia mit einem 1:3 war klar, dass das Team von Marcelino kaum reinlassen Außenseiter weiter.

    Erwartungsgemäß Valencia Anfang an aktiv. Und bereits auf der dreizehnten Minute Guedes hing genau auf Latorre. Und Tony musste nur fallen am Tor vorbei – 1:0. Teams weiterhin spielen bei Regen, die deutlich verlangsamte Bewegung der Spieler auf dem Feld. Aber das hat nicht die Gastgeber sich noch einmal. Bereits in der zweiten Halbzeit erzielte Parejo. 5:1 nach den Ergebnissen von zwei Tagungen und Villarreal verlässt Europapokal Kassierte Schützlinge weiter Marcelino.

    Eintracht – Benfica

    Ein echter Thriller wartete auf die Fans in Frankfurt. Lokale Eintracht musste einzuschlagen mindestens zweimal zu beheben rþ nach dem Hinspiel mit einem 4:2 und der Einzug ins Halbfinale LE. Erstaunlich, aber «Adlern» ist gelungen.

    Die Gastgeber das Konto eröffnet in der sechsunddreißigsten Minute. Zuerst Rebic von außerhalb des Strafraums traf nur den Pfosten. Und an der Fertigstellung der ersten Kostic war, und schickte das Runde in das Tor Влаходимоса. Sogar nach einem Ball Benfica beeilte sich nicht lassen, immer mehr отсиживаясь in der Verteidigung. Und in der Mitte der zweiten Halbzeit die Gäste dafür bezahlt. Art brach praktisch mit der Grenze Strafraum und schlug die Ecke des Tores der Portugiesen. 2:0. Das Duell in Deutschland endete der Rechnung, die vollständig veranstaltete Eintracht.

    Chelsea – Slavia N

    Der Londoner Klub hat nervös seine Fans. Hat die Mannschaft von Maurizio Sarri Sieg erklärt sich ein wenig Blut. Sie aktiv den Kampf begann und bereits zum siebzehnten Minute führte der Gastgeber mit 3:0. Aber dann werden die Spieler von Chelsea unerwartet entspannt. Und auf der sechsundzwanzigsten Minute Souček einen Ball отквитал. Die Wahrheit buchstäblich hundert Sekunden mit dem Schwanz Pedro Doppelpack und brachte die Gäste wieder bis zum bitteren.

    Doch nach der Pause Chelsea endgültig entspannt. Und Slavia nutzte diese. In wenigen Minuten Севчик Doppelpack, indem Sie ein Konto mit 4:3. Aber die Tschechen nicht mehr genügt.

    Was kommt als Nächstes?

    Schon am zweiten Mai Arsenal und Valencia spielen in London, und Eintracht und Chelsea – in Frankfurt am Main. Die Antwort der Begegnung LE Halbfinale geplant auf den neunten Mai.

    Prognosen auf die Spiele der UEFA Europa League warten auf Sie hier.