Die Ergebnisse des ersten Spiels der UEFA Champions League 1/2: Ajax geschafft haben, schlagen Tottenham im Stadion «Spohr»

Die Ergebnisse des ersten Spiels der UEFA Champions League 1/2: Ajax geschafft haben, schlagen Tottenham im Stadion «Spohr»

    Artis Club minimal bezwang Tottenham Hotspur Dank eines Treffers von Van de Bica auf die fünfzehnte Minute. Viele Wettbüros ein ähnliches Ergebnis erwartet. Jetzt lassen Sie uns daran erinnern, wie es war?

    Die erste Halbzeit

    Zum ersten полуфинальному Duell die Londoner kamen mit schwerwiegenden personellen Problemen. Gleich zwei Führer des Angriffs «Spurs» verpassten Match. Harry Kane wegen einer Verletzung, und Schlafen – wegen der Zerschlagung der gelben Karten. Aber Tottenham versucht, möglichst die bestehenden Mängel zu beseitigen.

    Bereits von der ersten Minute Ajax hat deutlich gezeigt, dass es nicht geht, sich zurückzulehnen in der eigenen Hälfte. Während Tottenham nur eingeschaltet in das Spiel der Gäste erzielte. Зийех toll fand Teamkollegen und Van de Бику blieb nur пробросить Ball vorbei Льориса. 0:1.

    Weiter Teams weiterhin angreifen, aber ohne nennenswerte Erfolge in der Endphase.

    Die zweite Halbzeit

    Nach der Pause der Mannschaft weiterhin für gefährliche Momente zu teilen. Das ist nur bis zu den Toren abgegangen. Bei den «Spurs» ist einfach nicht genug Kraft für das Comeback. Und Ajax hat beschlossen, zufrieden zu sein mit bereits bestehenden Vorteil.

    Es ist erwähnenswert, dass die Gäste waren näher an, um durch die 0:2, als die Gastgeber, denen es notwendig war, zu vergleichen. Denken Sie daran, wie Neves traf die Rechte Hantel auf siebzig achte Minute. Aber die Rechnung dennoch blieb bis zum Schlusspfiff unverändert. 0:1.

    Was ist das Ergebnis?

    Alle Wagen im Rückspiel in Amsterdam. Tottenham noch verliert nicht die Hoffnung zurück ins Spiel. Ajax schon bewiesen, dass Sie verdient im Finale sein. Alles entscheidet Skill Trainer und Ihre Schützlinge. Freuen uns auf ein Duell auf Johan Cruyff Arena des achten Mai.

    Viele Wettbüros ein ähnliches Ergebnis erwartet. Jetzt lassen Sie uns daran erinnern, wie es war? Die erste Halbzeit Zum ersten полуфинальному Kampf die Londoner kamen mit schwerwiegenden personellen Problemen. Gleich zwei Führer des Angriffs «Spurs» verpassten Match. Harry Kane wegen einer Verletzung, und Schlafen – wegen der Zerschlagung der gelben Karten. Aber Tottenham versucht, möglichst die bestehenden Mängel zu beseitigen. Bereits von der ersten Minute Ajax hat deutlich gezeigt, dass es nicht geht, sich zurückzulehnen in der eigenen Hälfte. Während Tottenham nur eingeschaltet in das Spiel der Gäste erzielte. Зийех toll fand Teamkollegen und Van de Бику blieb nur пробросить Ball vorbei Льориса. 0:1. Weiter Teams weiterhin angreifen, aber ohne nennenswerte Erfolge in der Endphase. Zweite Halbzeit Nach der Pause der Mannschaft weiterhin für gefährliche Momente zu teilen. Das ist nur bis zu den Toren abgegangen. Bei den «Spurs» ist einfach nicht genug Kraft für das Comeback. Und Ajax hat beschlossen, zufrieden zu sein mit bereits bestehenden Vorteil. Es ist erwähnenswert, dass die Gäste waren näher an, um durch die 0:2, als die Gastgeber, denen es notwendig war, zu vergleichen. Denken Sie daran, wie Neves traf die Rechte Hantel auf siebzig achte Minute. Aber die Rechnung dennoch blieb bis zum Schlusspfiff unverändert. 0:1. Was ist das Ergebnis? Alle Wagen im Rückspiel in Amsterdam. Tottenham noch verliert nicht die Hoffnung zurück ins Spiel. Ajax schon bewiesen, dass Sie verdient im Finale sein. Alles entscheidet Skill Trainer und Ihre Schützlinge. Freuen uns auf ein Duell auf Johan Cruyff Arena des achten Mai. Prognosen auf die Spiele der UEFA Champions League warten auf Sie hier.">Prognosen auf die Spiele der UEFA Champions League warten auf Sie hier.