Qualifikation Euro 2020: Kroatien – Aserbaidschan, 21. März 2019

Qualifikation Euro 2020: Kroatien – Aserbaidschan, 21. März 2019

    Favorit und Außenseiter der Gruppe E treffen sich untereinander im ersten Kampf. Kroatien nimmt Aserbaidschan. Ob es genug Gäste Mut und Agilität zu widerstehen Vize-Weltmeister? Entsprechend der Zitate von führenden Buchmachern, sind die Gastgeber verpflichtet, dieses Duell zu gewinnen. Lassen Sie uns zu verstehen, warum.

    Die Nationalmannschaft Von Kroatien

    «Dame» schon längst in die Elite des europäischen Fußballs. Sie sind regelmäßig gut zu sprechen auf großen Veranstaltungen. Ja und insgesamt habe Ihr Team zeigt qualitativ hochwertige und schöne Spiel.

    Auf den letzten Euro Kroatien aufgehört Auftritt in 1/8. Sie verlor aber die Zukunft triumphalen – Portugal. Ja und dann nur in der Nachspielzeit mit 0:1. Viel besser Team zeigte sich auf der vergangenen WM 2018. Sie erreichte das Finale, aber immer noch in einem heftigen Kampf unterlag den Franzosen.

    Das ist nur dann hat die Mannschaft von Zlatko Далича Gruppenphase gescheitert Völkerbundes, weicht den Engländern und den Spaniern. Wegen dieser «Шашечным» bewegen müssen in der Liga D. die Zeit Gekommen ist, saniert werden?

    Die Nationalmannschaft Von Aserbaidschan

    «Land des Feuers» deutlich schlechter als in der Klasse Ihrer Zukunft gegenüber N und nie den Weg auf die großen internationalen Turniere. Ja und in der Liga der Nationen Aserbaidschan belegte nur den zweiten Platz in der Gruppe mit dem Kosovo, Фарерами und Malta, was ein Beweis für das Niveau der Spieler dieser Mannschaft. Im Prinzip ist es klar, warum die Mannschaft von Nikola Юрчевича sind Außenseiter Ihrer Gruppe in der Auswahl auf die Euro 2020.

    Vorhersage

    Egal wie schwach die Gastgeber nicht sah, Sie einfach nicht abtreten Nationalmannschaft von Aserbaidschan. Unsere Prognose – Sieg von Kroatien. Ohne Optionen für die Gäste.

     

    Andere Prognosen für die Spiele der Euro 2020 finden Sie hier.