Qualifikation Euro 2020: Bulgarien – Montenegro, 22. März 2019

Qualifikation Euro 2020: Bulgarien – Montenegro, 22. März 2019

    Zwei Mittelbauern Fünfer mit dem index A eröffnen den zweiten Spieltag-Auswahl bei der UEFA-Europameisterschaft 2020. Ob Bulgarien zu Hause schlagen Montenegro? Zitate der größten Buchmacher auf der Seite der Gastgeber. Aber ist es wirklich so eindeutig im kommenden Match?

    Die Nationalmannschaft Von Bulgarien

    «Löwen» äußerst selten Ihren Weg auf die großen internationalen Turniere. Aber manchmal sind Sie doch Recht gut выстреливали. Zum Beispiel bei der WM 1994 in den USA nahmen Sie den vierten Platz. Aber es ist alles in der Vergangenheit. Denn auch bei der Euro Bulgarien steckte sich das Letzte mal vor fünfzehn Jahren.

    Doch im letzten Jahr die Verlosung des Völkerbundes gezwungen, die Mannschaft wieder über sich selbst zu sprechen. Ja, Sie nahm nur den zweiten Platz in der Gruppe mit den Norwegern, Zyprioten und словенцами. Aber weil wir alle mit etwas zu beginnen, eine Rückkehr an die Spitze?

    Die Nationalmannschaft Von Montenegro

    «Mutig соколам» überhaupt für die Geschichte des unabhängigen Staates noch nicht gelungen ist, die Qualifikation weder für die WM noch auf Euro. Dabei sind Sie sehr zuversichtlich fühlen sich in der Qualifikation, gelegentlich zwingt den Kampf auch vorgefertigt von einem Top-Level. Aber auf Augenhöhe mit Ihnen Montenegro noch nicht bereit zu kämpfen. Darüber beredt zeigen die Ergebnisse in der Liga der Nationen. Nur der Dritte Platz bei weitem nicht in der starken Gruppe, wo die Gegner des Teams wurden Serbien, Rumänien und Litauen.

    Vorhersage

    Beide Teams kaum Flaggschiffe des europäischen Fußballs. Aber Einhängen in den Kampf für den Durchlauf auf der RFO-2020 kann jede von Ihnen. Wenn gewinnt beide von Angesicht zu Angesicht duellieren. Unsere Prognose für das Spiel in Bulgarien – Heimsieg. Dennoch waren Sie etwas besser im letzten Jahr.

     

    Andere Prognosen für die Spiele der Euro 2020 finden Sie hier.