Prognose für das Duell der UFC FIGHT NIGHT 152: Хейниш VS Carlos

Prognose für das Duell der UFC FIGHT NIGHT 152: Хейниш VS Carlos

    19. Mai auf dem Turnier UFC FIGHT NIGHT 152 in Rochester das Duell zwischen Jan Хейнишем und Antonio Carlos. Buchmacher nehmen Wetten auf den Sieger, so die Redaktion Online-bookmakers.ru belief sich die Prognose auf den Kampf: Хейниш vs Carlos.

    Die Analyse des Kampfes Хейниш vs Carlos

    Jan Хейниш – Kämpfer, die US. Er war 30 Jahre alt. Im letzten Jahr gewann das Turnier Dana White und erhielt die Gelegenheit, sich in der UFC. Das Debüt war erfolgreich, er gewann die Entscheidung César Феррейру. Jetzt muss er noch ein Duell mit einem Vertreter von Brasilien. Erfolgsbilanz: 11 Siege, 4 vorzeitig, 3 сабмишном, 1 Niederlage.

    Antonio Carlos Junior – Brasilianischer Kämpfer, er 29 Jahre alt. MMA-Karriere begann im Jahr 2013, nach einem Jahr schon trat der UFC. Am Anfang den Weg des Kämpfers war nicht alles so glatt. Er erlitt mehrere Niederlagen gegen erfahrenere Gegner. Aber jetzt kam eine Siegesserie, die bereits über 5 Duelle. Erfolgsbilanz: 10 Siege, 8 сабмишном, 2 Niederlagen, 1 Kampf ohne Ergebnis.

    Zitate Buchmacher im Duell Хейниш vs Carlos

    Buchmacher

    Хейниш

    Carlos

    Unentschieden

    1хБет

    2,66

    1,55

    71

    Paris Match

    2,9

    1,47

     

     

    Wer siegt im Duell Хейниш vs Carlos?

    Antonio Carlos nur 3 cm höher, aber in einer Hand hat einen mehr als komfortablen Vorsprung. Bezüglich der Erfahrung, dann hat er auch die überlegenheit in dieser Hinsicht.

    Kämpfer haben unterschiedliche Stile. Bei Jana gibt es einen Vorteil in ударке. Er bringt zum Ziel 3,67 akzentuiert Treffer mit dem Prozentsatz der Genauigkeit von 57%. Carlos bringt die Ziele 1,12 Treffer mit einer Genauigkeit von 41%. Überspringt Antonio 3,67 Schläge pro Minute, Jan – 2 Schläge pro Minute.

    Aber in грэпплинге bereits volle überlegenheit der Brasilianer. Er übersetzt etwa drei mal pro Kampf mit высоченным Prozentsatz der Umsetzung 80%. Hat den Schutz vor тейкдаунов 72% und hat ein gutes Ground and паундом. Darüber hinaus Kämpfer verbringt mehr als zwei versuche einer сабмишна für den Kampf. Хейниш wiederum hat eine sehr schlechte Verteidigung von übersetzungen – nur 50%. Er kann auch gewinnen den Mahlzeiten, sondern auch bei der einen Niederlage сабмишном.

    Dazu die Erfahrung, die Kämpfer haben, sehr unterschiedlich sind. Carlos fast die gesamte Karriere in der UFC kämpft. Und Jan noch die jüngste Debütant der Organisation. Dies bedeutet nicht, dass er keine Chance auf den Sieg, aber Sie ist höher bei seinem Gegner. Wir setzen auf den Sieg von Antonio Carlos Jr.