Prognose für den Kampf Bellator 223: Gegard Mousasi vs. Rafael Lovato

Prognose für den Kampf Bellator 223: Gegard Mousasi vs. Rafael Lovato

    Die zweite Verteidigung des Titels Geghard findet auf dem Turnier Bellator 223 in London. Ob Champion im Mittelgewicht zum zweiten mal in Folge speichern Gürtel? Wenn man einen Anfang Meinungen von führenden Buchmachern, dann ist «The Dreamcatcher» ist einfach verpflichtet, zu gewinnen. Aber ob er übertrifft Herausforderer aus den Vereinigten Staaten? Wie üblich, alles in Ordnung.

    Wo und Wann?

    Champion und Herausforderer auf den Titel zusammen im Käfig am Abend des zweiundzwanzigsten Juni. Ihr Kampf findet im Rahmen des Bellator 223, die in London stattfinden wird. Gastgeber Outbound-Turnier wird von der Metropolitan Wembley Arena. Das heißt, zwei Kämpfer von Weltrang treffen sich auf einer Plattform, die für alle weit außerhalb von Großbritannien.

    Gegard Mousasi vs. Rafael Lovato: Vergleich der Rivalen

    Тридцатитрехлетний Gerard, der ist der Besitzer des Gurtes unter der Schirmherrschaft von Bellator Mittelgewichts-Champion, begann seine berufliche Karriere im Jahr 2003. Seitdem ethnische Armenier, der sich für die Niederlande, verbrachte fünfzig drei Kämpfe. In fünfundvierzig von Ihnen Mousasi gewann die Oberhand. Auf seinem Konto fünfundzwanzig Knockouts, zwölf Spenden Gegner und acht positiven gerichtlichen Entscheidungen. Es ist erwähnenswert, dass die beiden Kämpfe von Geghard endeten mit einem Unentschieden das Ergebnis.

    Als Profi, Musashi nur sechs mal schlechter. In den Anfängen der Karriere, im Jahr 2005, fing es an armbar Petras Маркевичус, dann ähnlich wie Anm verbrachte Akihiro gono (2006 m) und weiter Geghard überwältigen konnte nur Muhammed Lawal. Ja und dann nach der gerichtlichen Sitzung. Es geschah im Jahr 2010. Dann Geghard zugestehen Мачиде und Соузе, sowie die Halle. Aber seit der letzten Niederlage ist die Siegesserie der Musashi hat acht Duelle. Und mit einer Reihe von Top-Kämpfer. Denn nach dem übergang von der UFC Bellator im Herbst 2017 Geghard nur verdichtete sich in Position für den Titel, bis er gewann. Und dann hat er noch einen Transistor-Gürtel in der Schlacht gegen Rory Macdonald im September прошлогüber das Jahr.

    Fünfundzwanzigsten Juni Rafael erfüllt ist sechsunddreißig Jahre alt. Trotz des Alters der Amerikaner fühlt sich sicher im oktagena. Lassen Sie Qualitäten in Profi verbrachte er insgesamt neun Kämpfe, aber es ist daran zu erinnern, dass Lovato noch nie schlechter als die Gegner. Hinter Meister Jiu-Jitsu zwei Victoria нокаутами, sechs Gegner durch submission und nur eine nach dem Urteil der Justiz. Ziemlich beeindruckende Statistiken, nicht wahr? Das ist nur nicht vergessen, dass früher Lovato nicht konfrontiert mit den Top-Athleten.

    Gegard Mousasi gegen Rafael Lovato: die Prognose für den Kampf

    Bieter etwas größer als Titelverteidiger im Wachstum. Aber insgesamt ist der Gegner kaum in der Lage zu «erdrücken» Gegner антропометрией. Auf der Seite von Geghard seine enorme Erfahrung im oktagena auf einem professionellen Niveau. In der Zwischenzeit Rafael noch nie N schlechter in der Zelle. Aber lassen Sie uns einen Anfang davon zu machen, dass die Gegner der Klasse Musashi bei Lovato war noch nicht ein einziges mal. Er weiß einfach nicht, was man mit solchen Kämpfern, die hinter dem Rücken eine riesige Erfahrung. So unsere Prognose – Sieg für den amtierenden Champion. Geghard verdient erneut den Titel zu verteidigen.

    Prognosen für andere MMA-Kämpfe erwarten Sie hier.

    Comments ()

      You need to login to create comments.

      Login Забыли пароль?

      Вы можете зарегистрироваться и оставить комментарий

      Также, You can authorize on site with:
      YandexVkontakte