Bellator 214: die Prognose für den Kampf Fedor Emelianenko vs Ryan Bader

Bellator 214: die Prognose für den Kampf Fedor Emelianenko vs Ryan Bader

    In der Haupt - (und bisher einzigen erfindungsgemäßen) der Januarausgabe Event Promotion Bellator Fans von Mixed Martial Arts lernen den Namen des neuen Weltmeisters im Schwergewicht. Und bisher führenden Buchmacher bezweifeln, wer von den Bewerbern mehr würdig dieses Titels sind. Und dafür gibt es mehrere Gründe. Fedor viel ältere Gegner. Aber Ryan ist viel einfacher «der Letzte Kaiser»... Aber lasst uns alle darüber.

    Wo und Wann?

    Bellator 2014 findet in der Gegend von Los Angeles, im Bundesstaat Kalifornien. Es wird die multifunktionale Arena «Forum» befindet sich in Inglewood. Stattfinden wird die Veranstaltung am Abend des sechsundzwanzigsten Januar, Ortszeit. Das heißt Live-Streaming von MSK warten am morgen des sonntags, den siebenundzwanzigsten Januar.

    Vergleich von Konkurrenten

    Сорокадвухлетний Fedor Emelianenko für seine MMA-Karriere verbrachte vierzig vier Duelle. In dreißig acht von Ihnen «der Letzte Kaiser» gegen Ihren Kollegen. Auf seinem Konto dreizehn Knockouts, sechzehn erfolgreichen сабмишнов und neun positiven gerichtlichen Entscheidungen. Zugestehen Fedor fünf mal (vier Knock-out und eine übergabe).

    Durchführung in gemischten-und Kampfkunst Emelianenko begann im Jahr 2000, als es schon geschafft, berühmt zu werden, wie ein Weltmeister im kämpfen Sambo und judo. Sprach die russische Sportler unter der Schirmherrschaft der verschiedenen промоушенов, bis im Sommer 2012 nicht beschlossen, in den Ruhestand. Zu dem Zeitpunkt «der Letzte Kaiser» bereits die Meisterschaft MMA in verschiedenen Organisationen.

    Aber im September 2015 Emelianenko wieder im Octagon. Vierundzwanzigsten Juni Fedor debütiert bei Bellator. Und mit einer Niederlage – in der ersten Runde seine ausgeknockt matt Митрион. Danach wird der russische Kämpfer wird Teilnehmer am Grand Prix und ohne Probleme rein ins Finale, нокаутируя Frank und Чейла Сонена.

    Für тридцатипятилетнего Ryan Бейдера Schmuдущий Duell wird dreißig zweiter Karriere. Auf dem Konto des Inhabers lila Gürtel im brasilianischen Jiu-Jitsu sechsundzwanzig Siege (elf Knockouts, drei сабмишна und zwölf positiven Entscheidungen der Schiedsrichter) bei fünf Niederlagen (drei und zwei Knock-out Wechselgeld).

    Es ist bemerkenswert, dass Bader, der den Spitznamen «Darth» ist der aktuelle Champion Бллатор im Halbschwergewicht. Das heißt für die Teilnahme am Grand Prix entschied er sich, zu kämpfen mit größeren Gegnern zu tun. Und im Turnier Ryan trat sehr erfolgreich. Im Viertelfinale der Amerikaner ausgeschlagen Mohammed Laval und im Halbfinale einstimmigen Beschluss erhielt Victoria über matt Митрионом. Im Allgemeinen ist die Siegesserie der Бейдера hat bereits sechs Kämpfe. Das Letzte mal gab er dreißigsten Januar 2016 Anthony Johnson. Dann «Rumble» ausgeschlagen Бейдера in der ersten Runde.

    Die Worte vor dem Kampf

    Fedor Emelianenko nicht darüber hinwegtäuschen, dass für ihn die zukünftige Opposition könnte die Letzte in der Karriere der Zugang zum Achteck als Fachmann. Dennoch wirkt sich das Alter, und zu stressig Kalender, nach dem Profis trainieren. Dabei ist «der Letzte Kaiser», bestätigt die Tatsache, dass sich in Pik-Form und nahezu perfekt ist bereit für das Finale.

    Ryan Bader auch ganz sicher in Ihre Fähigkeiten. Wobei es sehr motivierend die Möglichkeit, dem ersten Besitzer gleich zwei WM-Gürtel Bellator in verschiedenen Gewichtsklassen.

    Fedor Emelianenko vs Ryan Бейдера: Prognose für den Kampf

    Die Buchmacher geben eine leichte Vorteil der Russen, da er erfahrener und kann Kayo absolut jeden Gegner mit nur einem Schlag. Aber in der Regel Spezialisten für Mixed Martial Arts erwarten etwa gleich das Duell. Wir sind uns einig mit den Vertretern der BQ und bieten Wetten auf einen Sieg von Fedor Emelianenko.

     

    ref="stavki-na-boi-bez-pravil-ufc-mma">Prognosen für andere MMA-Kämpfe erwarten Sie hier.