Russland – Schweden, 15. Mai 2018, die Prognose und Wetten auf die Eishockey WM

Russland – Schweden, 15. Mai 2018, die Prognose und Wetten auf die Eishockey WM

Россия – Швеция, 15 мая 2018, прогноз и ставки на ЧМ по хоккею

Die Russische Nationalmannschaft

Es ist bemerkenswert, dass das Letzte Duell in der Gruppe A an der WM 2018 in Dänemark wird die Konfrontation zwischen den beiden stärksten Vertretern. Nicht nur, dass untereinander treffen der amtierende Meister und Bronze-Gewinner des vorherigen Turniers. Es wird auch ein Kampf zwischen den beiden Auswahlmannschaften, die zweiten und Dritten Platz in der IIHF-Weltrangliste.

Wobei die zweite Zeile des RATINGS gehört nicht den aktuellen Weltmeister und «rotes Auto». Die vor kurzem gewann die Olympische Wettbewerb in Südkorea. Es ist wahrscheinlich, dass gerade in der Gegenüberstellung dieser Kampf Auswahlmannschaften entscheidet das Schicksal den ersten Platz in der Gruppe A. Und es ist sogar schwierig anzunehmen, wer es dauert nach den Ergebnissen der ersten Phase der Begegnung.

Schweden

«Drei Kronen» haben vor den Russen Handicap in Form von einem Tag auf den Wiederaufbau. Aber es ist wahrscheinlich, dass er geht für Sie nur, weil die Schweden wie folgt belästigt Vertreter der Schweiz. Ja und nicht zu das ist ein wesentlicher Vorteil für die Teams, die müssen einfach jedes Spiel gewinnen, wenn Sie wollen, nehmen die Trophäe der FIFA-WM 2018.

Vorhersage

Lange Zeit die Teams aus Russland und Schweden bleiben einige der prinzipiellen Gegner auf den größten internationalen Wettkämpfen. Und es geht auch nicht darum, wie verhielten sich die Eishockeyspieler aus Skandinavien während der «dates» mit den Russen im Jahr 2014, danach Знарку zu erklären und so verständlich jeder Fan gesten.

Die Konfrontation dieser vorgefertigten begann im zwanzigsten Jahrhundert. Wir sind jedoch überzeugt, dass jetzt der Sieg für die Nationalmannschaft. Also ø1.

Setzen Sie auf Ihre Favoriten nur auf bewährte RessourceAH. Wo Sie suchen? Natürlich, in unserem Ranking offiziellen Buchmachern Russland.