Die Prognose für den Titelkampf der WBA Soro vs. Kurbanov

Die Prognose für den Titelkampf der WBA Soro vs. Kurbanov

    Bald Michel Soro und Magomed Kurbanov zusammen im Kampf um den WM-Gürtel nach Version der WBA in der ersten mittleren Gewichtsklasse. Wer von Boxer mehr würdig auf den Erhalt der Vakanz des Titels? Nach Meinung der führenden Buchmacher, den Sieg gewinnen muss der Franzose. Aber ob das so ernst hinter ihm siebente Nummer der WBA-Ranking in diesem Gewicht aus Russland? Lesen Sie die Prognose der Redaktion Online-bookmakers.ru vorbereitet werden!

    Wo und Wann?

    Der Titelkampf findet am zwanzigsten Juli in Frankreich. Es wird die Arena unter dem Namen Palais des Sports, mit Sitz in Marseille.

    Michel Soro vs. Magomed Kurbanov: Vergleich der Rivalen

    Тридцатиоднолетний Michel Soro zum ersten mal auf dem professionellen Ring im Jahr 2008 und seit dieser Zeit verbrachte sechsunddreißig Kämpfe. Auf seinem Konto dreiunddreißig Siege (davon zweiundzwanzig Knockout) und eine Niederlage. Verlor der Franzose nur zweimal. Aber passiert ist es ziemlich lange her – im Jahr 2012 und 2017 Jahren. Nach der Niederlage von Brian Castagno von Michel errang drei Siege in Folge und gewann einen vorübergehenden WM-Gürtel nach WBA Kampf mit dem Amerikaner Greg Вендетти.

    Da Soro wurde zum Pflichtherausforderer, er hatte sich mit dem amtierenden Champion – аргентинцем Brian Castagno. Aber das ist nicht gelungen, eine Einigung über Rache-Fristen, weshalb der Titel verloren. Der Franzose musste in den Ring steigen gegen die zweite Nummer in der Rangliste – Эрисланди Lara. Aber der Amerikaner Kubanischer Herkunft, die so hart ist für den Kampf mit Ramon Альварсом. Somit Gegner Soro war der russische Boxer, das ist der siebte in der Rangliste der ersten Durchschnittsgewicht der Organisation. Es ist bemerkenswert, dass der sechste in diesem Ranking ist im Moment Israel Мадримов. Aber das ist узбекистанца irgendwie orgанизаторы Schlachtfeld ignoriert.

    Der dreiundzwanzigjährige Magomed Kurbanov steht ab Sommer 2015. In seinem Portfolio siebzehn Kämpfe und ebenso viele Siege. Elf von Ihnen ko. Die meisten seiner Kämpfe russe verbrachte in Jekaterinburg, wo und trainiert im Moment (er ist geboren in Dagestan).

    Kurbanov ist schon dazugekommen, die verdienen mehrere Zonen, unter denen WBC Asian Silver, WBC-Eurasia Pacific, Jugend-Titel im Halbmittelgewicht Mittelgewicht WBO, WBO Inter-Continental-und WBO-International. Jetzt hätte er die Chance ergreifen noch ein Gürtel.

    Das Letzte mal russe kam auf den Ring im Februar dieses Jahres. Sein Gegner wurde Damian Ezequiel Bonelli. Und wie die anderen Gegner, der Argentinier unterlag. Hier ist nur anzumerken, dass mit namhaften Vertretern seines Gewichts junge Sportler bisher praktisch nicht überlappen.

    Michel Soro gegen Magomed Kurbanova: Prognose für den Kampf

    Die meisten Buchmacher glauben, der Liebling der Franzosen. Erstens, er wird handeln mit der Unterstützung der eigenen Fans. Zweitens, bei Michel viel mehr Erfahrungen und Begegnungen mit ernster Vis-a-Vis. Drittens, er ist ein wenig übertrifft die Russen in der Spannweite der Hände. So dass wir gezwungen mit Analysten BQ. Unsere Prognose – Sieg Soro. Und die Russen bleibt nur hoffen auf ein Wunder oder Glück. Obwohl er auch durchaus verdient Victoria.

    Prognosen für andere Boxkämpfe erwarten Sie hier.