Identifizierung in BQ Бетсити für ausländische Bürger

Registrierung und Identifizierung auf der Website der Russischen Buchmacher Бетсити sind ausschließlich für volljährige Bürger Russlands. Das Unternehmen akzeptiert keine Live-Wetten von Ausländern und verlangt einen Russischen Pass für die Eröffnung eines neuen Kontos.

Warum BQ Бетсити akzeptiert keine Live-Wetten von ausländischen Bürgern?

Mitarbeiter der Support-Abteilung von Anwendern berichtet, dass Buchmacher Бетсити bietet Dienstleistungen für den Empfang von interaktiven Wetten auf der offiziellen Seite nur die Bürger der Russischen Föderation. In übereinstimmung mit den internen Regeln, die Kanzlei nicht akzeptiert interaktive Wetten von Einwohnern ausländischer Staaten und nicht die Möglichkeit der Registrierung eines Kontos auf Daten des Passes des ausländischen Bürgers. Voraussetzung für Sportwetten auf der Website von BQ Бетсити - die Anwesenheit der Russischen Staatsbürgerschaft und die Erreichung der Volljährigkeit.

BQ Бетсити kooperiert mit dem Ersten Zentrum für die Erfassung der Einnahme von interaktiven Wetten (ЦУПИС), die zur Identifikation von Ausländern in den Wettbüros BQ 1хСтавка. Doch der Abschluss von Wetten Bürgerinnen und Bürger ausländischer Staaten auf der Website Бетсити unmöglich wegen der Regeln des Buchmachers, also die Identifizierung von Ausländern geschlossen.

Welche Buchmacher nehmen Live-Wetten von ausländischen Bürgern?

Die Bürger von Belarus, der Ukraine, Kasachstan und anderen ausländischen Staaten Wetten können auf den Websites von sechs Russischen legalen Wettbüros:

Bitte beachten Sie, dass die Buchmacher erfordern zu identifizieren, ein Konto, also, bevor Sie beginnen, Live-Wetten, müssen Sie bestätigen Ihre persönlichen Daten. Nach dem passieren der Verifizierung des Kontos, wird Ihnen steht die volle Funktionalität der Webseite des Buchmachers: Sie können füllen Sie das Spiel-Balance, eine Wette und Gewinn bringen.